Sommerakademie 2022 – Der Bautzener Kunstverein e. V. lädt ein

Der Bautzener Kunstverein e. V. lädt ein zur Sommerakademie 2022 Folgende Plätze sind noch verfügbar: Kurs 2: Arbeiten mit Stein, noch zwei Plätze Kurs 3: Siebdruck,  noch 8 Plätze Kurs 4:  Hochdruck / Linolschnitt, noch 8 Plätze Bei Interesse melden Sie sich bitte bei R. Ellen Spengler M.A. (Organisation) Tel. +49 15202329713 Bautzener Kunstverein e.V. […]

Weiterlesen

Pilgrim sounds

Das sind:  Tom Schäfer,Ilona Mischer undJanet Frentz Eine Gruppe Musiker aus verschiedenen Ecken der Oberlausitz. Wir durften sie in ihrer abgeschiedenen, idyllischen Proberaum-Umgebung besuchen. Alles fing mit Straßenmusik...

Weiterlesen

Zur 800Jahrfeier von Wilthen ein Werk von Elisabeth Harwart

Pünktlich zur 800Jahrfeier von Wilthen präsentiert uns Künstlerin Elisabeth Harwart ihr neues Werk. „Martin Pumphut sieht die Zukunft Wilthens voraus“ Aus der Serie „A Greta World“ Nachempfunden nach einem alten Stich, umreißt es Sagen, Gegenwart und Zukunftsvisionen der Stadt. Zu sehen ist ihre Arbeit in der Ausstellung von Künstlern aus der Oberlausitz in der Passage […]

Weiterlesen

Preisübergabe an die Gewinner des Wettbewerbs „Weihnachts- und Neujahrsgrüße“

Preisübergabe an die Gewinner des Wettbewerbs „Weihnachts- und Neujahrsgrüße“ Endlich konnten die Die Gewinner  ihre Preise in Empfang nehmen. Michael Voigt überraschten wir in seiner Werkstatt....

Weiterlesen

Wettbewerb-Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Wettbewerb- Weihnachts- und Neujahrsgrüße Der NEUE Wettbewerb „Aus meinem Atelier“ Weihnachts- und Neujahrsgrüße, kann mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wilthen und der Keramikkünstlerin Kerstin Fuchs erstmals auch prämiert werden. Für das Sponsoring möchte sich das Team von oberlausitz-art herzlichst bedanken. Die Stadt Wilthen stellt einen der beliebten Pumphut-Räuchermänner  als Preis in der Kategorie der Schüler […]

Weiterlesen
Bitte warten...

Vita

Haiko Spottke

Kurzbiographie

1961             -   geboren in Oppach

1979             -   Abschluss  Facharbeiter für Maschinenbau

1980             -   Abitur

1983             -   Beendigung Wehrdienst

1983-1990    -   Ingenieur ,   „ Fortschritt Landmaschinenwerk Singwitz“

1983-1988    -   Fernstudium – Maschinenbau / Instandhaltung

1991-1997    -   künstlerischer Spielplatzbau unter Leitung Jürgen Spottke  im Baubetrieb Pohl, Kleinwelka

seit  1998      -   Beschäftigt in der „Trumpf Sachsen GmbH – Neukirch „

1984-1990     -   Mitglied im „ Volkskunstkollektiv Oberland „

seit   2004      -   Mitglied im WKKV   ( Wilthener Kultur- und Kunstverein e.V. )

2007-2014     -   Mitglied bei „ Fotofreunde Bautzen e.V.“

seit   2008      -   eigene Texte

Kunstrichtungen

Kunstrichtungen

Fotografie

Adresse

Wilthen

Portfolio

Öffentlich

Ausstellungen

 

Wilthen, Bautzen, Neustadt, Bischofswerda, Sohland, Neusalza-Spremberg,

Löbau-Galerie Arkadenhof, Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz,Haus des Gastes „Blaue Kugel“ Cunewalde,Berthelsdorf  Zinzendorf -Schloss

Pin It on Pinterest

Share This